Schulungen der Polizei an der Grundschule Grünsfeld und Wittighausen

Besuch von der Polizei hatten die Erst-, Dritt- und Viertklässler der Standorte. Den ABC-Schützen wurde sicheres, richtiges Verhalten im Straßenverkehr erklärt und auch praktisch demonstriert bzw. geübt. Welche Gefahrenstellen es auf dem Schulweg gibt und wie man diese meistert, war ein wichtiger Themenpunkt der Verkehrsschulung für die jüngsten Verkehrsteilnehmer.

Die älteren Grundschüler erfuhren über das Projekt "Kelly", wie man in unterschiedlichen Situationen angemessen reagiert. Ob Unfallsituationen, der Umgang mit Medien oder richtiges Verhalten gegenüber Erwachsenen, die einen auf dem Schulweg ansprechen, sowie Absprachen mit den Eltern, bei wem oder von wem man im Auto mitgenommen werden darf. Die umfangreichen Informationen der Polizeibeamten der Dienststelle Tauberbischofsheim werden allen sicher lange im Gedächtnis bleiben. Es war für alle ein spannender, abwechslungsreicher Schulvormittag.





<< zur Übersicht

Termine



  • 21.02.18 Schnuppertage an der Mädchen- und Jungenrealschule St. Bernha


  • 22.02.18 Letzte Meldung für das Beratungsverfahren (Klasse 4)


  • 03.03.18 Infotag Mädchen- und Jungenrealschule St. Bernhard


  • 05.03.18 Radfahrausbildung Klasse 4a


  • 05.03.18 bis 09.03.18 Klasse 9 Dezentrale Prüfung Englisch




IMPRESSIONEN
Unsere Schule

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Grundschule Grünsfeld-Wittighausen | Hauptstraße 22 | 97947 Grünsfeld | Telefon: 09346 294 | Fax: 09346 95002 |