Kooperationspartner nicht nur auf dem Papier

Dass das Ausbildungszentrum der Firma Weinig AG und die Technikklassen der Dorothea-von-Rieneck-Schule schon seit Jahren kooperieren, steht auf einer Hinweistafel im Eingangsbereich der Schule. Viele Eltern wissen das und schätzen die enge Verzahnung zwischen Industrie und Schule. Als vor Wochen die Schule mit einem konkreten Projektthema zu den Ausbildern kam, hatte man in einem Gespräch technische Details besprochen und einen Termin für die praktische Umsetzung gefunden.

Die allgemeinbildende Schule hat gerade auch in unserer Zeit die Aufgabe, auf die Wirtschafts- und Arbeitswelt vorzubereiten. Bei der Herstellung von Metallständern für Pinnwände im Ausbildungszentrum konnten die Schüler ein und das andere Mal Parallelen zu ihrem Technikunterricht ziehen.

Fachbegriffe wie Ausspannposition, Vorschub oder Werkstück-Nullpunkt gehören zum Einmaleins der Fräsmaschinenbedienung. An der schuleigenen Kleinfräsmaschine erprobt, fanden die Schüler gerade diese Begriffe an der Profifräsmaschine wieder. Die Motivation der Schüler war enorm, konnten sie doch bei der Herstellung der Metallständer tatkräftig mithelfen.

Bohrschablonen und Vorrichtungen für das Fräsen erleichterten die Mehrfachfertigung und stellten den Bezug zu einer wirtschaftlichen Produktion her. Am Schluss durften die Schüler im Ausstellungsbereich der Weinig AG die Holzbearbeitungsmaschinen bestaunen, die in alle Welt geliefert werden.

Ausbildungsleiter Gerd Seitz und Ausbilder Axel Hauck, sie hatten den Tag sehr engagiert vorbereitet, waren sich mit Techniklehrer Lothar Weis in einem anschließenden Resümee einig, dass die jungen Leute für technische Berufe sensibilisiert werden mü:ssen. Zehn funktionstüchtige Stellwände, die jetzt für Präsentationen uns Ausstellungen der Schule zur Verfügung stehen, sind ein guter Beweis, dass Industrie und Schule ihren Beitrag hierfür vorbildlich geleistet habe.



<< zur Übersicht

Termine



  • 03.09.18 Ferienbetreuung Sommerferien


  • 10.09.18 Erster Schultag und Rückgabe der Zeugnisse


  • 14.09.18 Einschulung der Erstklässler


  • 26.09.18 Gottesdienst zum Schuljahresanfang




IMPRESSIONEN
Unsere Schule

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Grundschule Grünsfeld-Wittighausen | Hauptstraße 22 | 97947 Grünsfeld | Telefon: 09346 294 | Fax: 09346 95002 |