Autorenlesung mit Werner Färber

Der Kinder- und Jugendbuchautor Werner Färber begeisterte mit seinen beiden Lesungen die Schüler der Klassen 3 und 4 ebenso wie die Schüler der Klassen 7 und 8. Für die Grundschüler las er aus seinen Büchern "Das Krokodil im Silbersee" und "Der Mops im Container". Nachdem er sich genügend Zeit genommen hatte die ungeheure Wissbegierigkeit der Kinder zu stillen, las er auch noch verschiedene Gedichte vor.

Im Gegensatz zur anfangs eisigen Atmosphäre im Campingbus in seinem Buch "Das Krokodil im Silbersee" herrschte in der Sporthalle der Dorothea-von Rieneck-Schule eine herzliche und wertschätzende Atmosphäre. Für besonderes Gelächter bei den Grundschülern sorgte eine Mutter, der gelegentlich ein den Kindern sehr bekanntes Schimpfwort herausrutschte. Auf reges Interesse stießen auch die Kochrezepte, die am Ende eines jeden Kapitels zu finden sind.

Den Schülern der höheren Klassen stellte der Autor vier Bücher mit folgenden Themen zur Auswahl: Alkohol, Drogen, Spielsucht und Gewalt von Mädchen. Die Jugendlichen entschieden sich für das Thema Alkohol im Schullandheim und somit las Werner Färber aus seinem Buch "Volle Pulle" vor. Mit begeistertem Applaus verabschiedeten die Kinder und Jugendlichen den Autor, der im Anschluss an seine Lesungen mitgebrachte Bücher signierte.

Werner Färber, ein Name, den die Kinder und Jugendlichen der Dorothea-von-Rieneck-Schule bestimmt nicht so schnell vergessen werden. 



<< zur Übersicht

Termine



  • 03.09.18 Ferienbetreuung Sommerferien


  • 10.09.18 Erster Schultag und Rückgabe der Zeugnisse


  • 14.09.18 Einschulung der Erstklässler


  • 26.09.18 Gottesdienst zum Schuljahresanfang




IMPRESSIONEN
Unsere Schule

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Grundschule Grünsfeld-Wittighausen | Hauptstraße 22 | 97947 Grünsfeld | Telefon: 09346 294 | Fax: 09346 95002 |